„Wie Sie Ihr Kind dazu bringen, Gemüse zu mögen“

Essen Eltern

Wie Sie Ihr Kind dazu bringen, Gemüse zu mögen

Es kann schwierig sein, Kinder dazu zu bringen, gesundes Gemüse zu essen, aber es ist nicht unmöglich. Hier sind ein paar Tipps, um Ihrem Kind beim Einführen von Gemüse zu helfen:

Kochen Sie innovative Gemüsegerichte

Kochen Sie leckere und interessante Gemüsegerichte, die Ihr Kind mögen könnte. Sie könnten ein leckeres Bratgemüse mischen, wie Blumenkohl- und Süßkartoffelstücke zusammen mit einer quarkigen Marinade. Oder versuche es mit spannenden Rezepten, die Ihr Kind lieben könnte, wie Hackfleisch-Stuffed Bell Peppers oder Mini Zucchini Pizzas. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, jede Woche ein neues Gemüsegericht auszuprobieren.

Ermöglichen Sie Ihrem Kind die Auswahl

Lassen Sie Ihr Kind auswählen, welches Gemüse es probieren möchte. Lassen Sie es einen Markt besuchen und den bunten Gemüseregal betrachten. Lassen Sie Ihr Kind auch beim Zubereiten helfen. Denn wenn Kinder an der Vorbereitung beteiligt sind, sind sie eher geneigt, es zu versuchen.

Sei leidenschaftlich darüber, Gemüse zu essen

Seien Sie Ihrem Kind gegenüber begeistert und stolz darauf, Gemüse zu essen. Erzählen Sie Geschichten über Ihre persönlichen Erfahrungen und warum Sie denken, dass sie es versuchen sollte. Lassen Sie es das Gemüse schnuppern oder vielleicht probieren. Reden Sie über die Farben und Texturen, die Ihr Kind erkunden kann, wenn es neues Gemüse isst.

Machen Sie ein Spiel daraus

Lassen Sie Ihr Kind ein Gemüse-bingo-Spiel machen. Verwenden Sie verschiedene Gemüsesorten, farbige Markierer und sogar eine Prämie, wenn sie gewinnen. Diese Technik ermutigt sie, Spaß an der Erkundung unterschiedlicher Gemüsesorten und ihren Texturen zu haben.

auch interessant:  "Wie Sie Ihr Kind zu gesunden Essgewohnheiten erziehen"

Experimentieren Sie mit verschiedenen Zubereitungsformen

Gemüse müssen nicht immer nur roh oder gekocht sein. Fügen Sie gehacktes Gemüse in Pfannkuchen, Muffins oder lasagne. Sie können auch Gemüsepürees machen und in verschiedenen Rezepten verwenden. Probieren Sie es mit gebackenem Gemüse und machen Sie Gemüse-Fries wie Süßkartoffeln. Ihr Kind wird schon bald die Vielfalt und die Möglichkeiten entdecken, wie es zubereitet werden kann.

Kombinieren Sie es mit etwas, das ihr Kind mag

Wenn Ihr Kind begeistert ist, etwas anderes neben dem Gemüse auf seinem Teller zu haben, mischen Sie es mit etwas, das es mag. Würzen Sie das Gemüse und machen Sie ein Gericht wie Gemüse- und Kartoffelgratin oder Gemüseeintopf. Teilen Sie ein Gemüsecurry oder ein Gemüse-Risotto-Gericht. Auch wenn sie versucht sind, nur das zu essen, was es mag, waschen Sie ihnen immer wieder ein, dass eine vielfältige Ernährung wichtig ist.

Die Ernährung Ihres Kindes beeinflussen zu können, kann eine Herausforderung sein, aber mit ein wenig Geduld und Ermutigung kann Ihr Kind lernen, Gemüse zu mögen und gesund zu essen.

Zusammenfassung

  • Kochen Sie innovative Gemüsegerichte.
  • Ermöglichen Sie Ihrem Kind Auswahlmöglichkeiten.
  • Sei leidenschaftlich darüber, Gemüse zu essen.
  • Machen Sie ein Spiel daraus.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Zubereitungsformen.
  • Kombinieren Sie es mit etwas, das Ihr Kind mag