Texas-Wildhüter betonen Wasser- und Bootsicherheit am Wochenende des Tag der Arbeit.

Texas-Wildhüter betonen Wasser- und Bootsicherheit am Wochenende des Tag der Arbeit.


Mit dem Ende der Sommerbootsaison planen viele Texaner, dem unerbittlichen Hitze zu entkommen, indem sie ein letztes Mal aufs Wasser gehen. An diesem Feiertagswochenende patrouillieren die Texas Game Wardens zusammen mit der örtlichen Polizei auf Seen und Flüssen in Texas und erinnern alle, die Zeit am Wasser verbringen, daran, grundlegende Sicherheitsvorkehrungen zu beachten.

„Rettungswesten sind eines der einfachsten und zugänglichsten Werkzeuge, um Todesfälle zu verhindern“, sagte Cody Jones, stellvertretender Kommandeur der Texas Game Warden für die Wasserüberwachung. „Im Falle eines Unfalls werden Sie wahrscheinlich keine Zeit haben, eine Rettungsweste zu finden und richtig zu befestigen. Daher ist es am besten, jederzeit eine zu tragen, wenn Sie sich auf dem Wasser befinden.“

Im letzten Jahr wurden über das Labor Day-Wochenende von den Game Wardens 305 Bußgelder und 433 Verwarnungen wegen verschiedener Verstöße gegen das Bootssicherheitsgesetz verhängt. Sie nahmen drei Personen fest, die unter Alkoholeinfluss Boot fuhren, und vier Personen, die unter Alkoholeinfluss Auto fuhren, sowie 22 weitere Festnahmen wegen verschiedener Straftaten. In diesem Sommer haben die Texas Game Wardens auf 35 Ertrinkungsfälle und 22 bootbezogene Todesfälle reagiert.

„Mit zunehmendem Bootsverkehr an diesem Feiertagswochenende sollten Bootsfahrer eine sichere Geschwindigkeit einhalten und ständig auf andere Bootsfahrer und Schwimmer im Wasser achten“, sagte Kimberly Sorensen, Managerin für Bootssicherheit.

Egal, ob Sie vom Ufer aus ins Wasser gehen oder mit einem Boot fahren, sollten alle immer auf Sicherheit achten. Einfache, aber wichtige Schritte sind das Tragen einer Rettungsweste, das Schwimmen lernen, das Verwenden des Zündungssicherheitsschalters, das Überprüfen der Wetterberichte und die Teilnahme an einem Bootsführerscheinkurs.

Siehe auch  Spaß auf dem Teller: Kochen für kleine Gourmets

Eine vollständige Liste der erforderlichen Sicherheitsausrüstung finden Sie im Texas Water Safety Act. Weitere Informationen zur Wassersicherheit finden Sie auf der Website der Texas Parks and Wildlife Department.

Das Boater Education-Team des Texas Parks and Wildlife Department wird auf dem Lake Travis in Austin sein und die Bedeutung von Wasser- und Bootssicherheit verstärken. Treffen Sie das Boater Education-Team am Samstag, dem 3. September, von 9 bis 13 Uhr am Lake Travis im Point Venture Marina, 555 Venture Blvd. S, Point Venture, TX, 78645.

Für weitere Informationen zur sicheren Bootsfahrt besuchen Sie bitte das TPWD Boater Education-Programm.

Kommentare sind geschlossen.